Vernissage am Donnerstag, 6. September 2018, ab 19 Uhr
Einführung: Prof. Bettina Blumenberg (AdBK)

Zehn Fotograf*innen der Gruppe foen haben sich vom Münchener Faust-Festival und ihrer individuellen Faust-Lektüre für ihre Ausstellung in der Mohr-Villa anregen lassen. Entstanden sind Fotoarbeiten in unterschiedlichen Techniken und mit ganz persönlichen Zugängen zu Goethes unerschöpflichem Weltdrama. Allen Künstlern gemeinsam ist, dass sie den Faust-Stoff in seiner immer neuen Aktualität verarbeitet haben. Allen Arbeiten liegen als Inspirationsquelle Textpassagen aus Faust I oder II zugrunde. (Kuratorin: Prof. Bettina Blumenberg)

Mit Arbeiten von Peter Corbishley, Marlies Ebertshäuser, Maximilian Glanz, Susanne Görtz, Sabine Jaehnke, Eva Knevels, Sven Körber, Tobias Meier, Kai Nörtemann und Renate Pieper.

Weitere Infos unter www.fo-en.de

Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann, Villa EG, Situlistr. 75, 80939 München
(U6 Freimann)

Ausstellungsdauer: 6. – 30. September 2018
Öffnungszeiten: Di, Mi, Do 11-14 Uhr, Do 17:30 – 19:30 Uhr
u. nach telef. Vereinbarung unter Tel. 089 324 3264

Weitere Termine:
Künstlergespräch: Sonntag, 16. September 2018, 16 – 20 Uhr
Finissage: Sonntag, 30. September 2018, 17 – 20 Uhr