Nördlicher Friedhof

Auf dem Friedhof fotografieren, das machen doch alle, wurde mir gesagt. Ich habe es mir dennoch nicht nehmen lassen auf dem Alten Nördlichen Friedhof in München-Schwabing die ein oder andere fotografische Runde zu drehen. Die Lichtstimmung bei der Dämmerung taugte mir besonders für meine Aufnahmen. Die Aufnahmen sind digital, aber mit einem alten, analogen Filmobjektiv (16mm) aufgenommen. Mir gefällt die spezielle Farbigkeit und Schärfe/Unschärfe dieses Objektives. Aus den Bildern habe ich eine kleine Broschüre erstellt. (München, 2015)

Aasee

Wenn ich in meiner Heimatstadt Münster bin, fotografiere ich gerne am Aasee. Hier einige Bilder von einer Exkursion am Vormittag mit digitaler Kamera und einfachem Lochblenden-Objektiv, Blende f64 o.ä. :-)
Diese Bilder entstanden 2013. Ein Bild davon fand Eingang in die Ausstellung DER GREIF „A Process“ 2014 in Augsburg.