Auf dem Friedhof fotografieren, das machen doch alle, wurde mir gesagt. Ich habe es mir dennoch nicht nehmen lassen auf dem Alten Nördlichen Friedhof in München-Schwabing die ein oder andere fotografische Runde zu drehen. Die Lichtstimmung bei der Dämmerung taugte mir besonders für meine Aufnahmen. Die Aufnahmen sind digital, aber mit einem alten, analogen Filmobjektiv (16mm) aufgenommen. Mir gefällt die spezielle Farbigkeit und Schärfe/Unschärfe dieses Objektives. Aus den Bildern habe ich eine kleine Broschüre erstellt. (München, 2015)

[masterslider alias=“ms-11″]